Die Zielgruppen der Church

Das Jugendzentrum Church orientiert sich am Bedarf und der Nachfrage im Sozialraum. Es besteht die Möglichkeit, sich durch Wünsche, Engagement und Ideen einzubringen und damit die Angebote mitzubestimmen.

Grundsätzlich steht das Jugendzentrum Church allen Kindern- und Jugendlichen, gleich welcher Herkunft, gleich welchen sozialen Standes, gleich welcher Nationalität immer offen.

Aufgrund der Größe des Jugendzentrums Church ist allerdings nicht umherzukommen, bei den Zielgruppen klare Schwerpunkte zu setzen. Der Schwerpunkt der Arbeit richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen dem 12. und dem 18. Lebensjahr. Eine Vielzahl von Angeboten und Projekten richtet sich an diese Zielgruppe, die ihre Rolle in der Gesellschaft oftmals sucht und sowohl sich, wie auch Ihre Umwelt ausprobieren muss und möchte. Oftmals sind auch die Angebote der sinnvollen Freizeitgestaltung und der Lernfelder in dieser Altersspanne aufgrund der ländlich geprägten Struktur des Sozialraumes eingeschränkt, wodurch sich ein Handlungsbedarf bereits ergibt. Die Angebote und Tätigkeiten des Jugendzentrums Church sind allerdings nicht beschränkt auf diese Altersgruppe. Gezielte Projekte und Angebote werden bereits für Kinder ab Vollendung des 6. Lebensjahres angeboten, da aufgrund der ländlich geprägten Struktur auch in diesem Bereich eine erhöhte Nachfrage besteht. Es erscheint auch wichtig, den Kindern frühzeitig die Zugangsmöglichkeit zu den Projekten und Angeboten des Jugendzentrums Church zu ermöglichen, um später keine Zugangshindernisse zu schaffen und frühzeitig eine von Vertrauen geprägte Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern aufzubauen.

(Auszug aus dem Konzept des Jugendzentrums Church)