Geschichte des Jugendzentrums Church

Das Jugendzentrum „Church“ in Schwalenberg ist 1976 als erste Einrichtung im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtgebiet Schieder-Schwalenberg entstanden.

Es wurde ein Bedarf auf diesem sozialen Gebiet gedeckt. Somit gelangte die Einrichtung in die staatliche Förderung 1985 in den Status der „Kleinen Offenen Tür“ (KOT).

In der Zeit von 1976 bis zum 31.12.2008 war die Einrichtung in Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde St. Josef in Schwalenberg, der es aufgrund Umstrukturierungsmaßnahmen nicht mehr möglich war, die Trägerschaft weiterhin zu übernehmen.

Seit dem 01.01.2009 ist das Jugendzentrum „Church“ in Trägerschaft des im Jahre 2008 eigens gegründeten „Trägerverein Church e.V.“, der selbst Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtverband ist.

Das Jugendzentrum "Church" ist am 15.06.2013 in das Mehrgenerationenhaus Schwalenberg, Mengersenstraße 9b, 32816 umgezogen.

Die pädagogische Leitung des Jugendzentrums Church obliegt einer pädagogischen Fachkraft, als angestellte hauptamtliche Mitarbeiterin des „Trägervereins Church e.V.“ Die Stelle wird derzeit neu besetzt.