AKTUELLES

Jahreshauptversammlung am 04.04.2017

Am 04.04.2017 um 20.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Kolibri-Fördervereins für offene Kinder- und Jugendarbeit Schewalenberg im Mehrgenerationenhaus Schwalenberg, Mengersenstrasse 9b, 32816 Schieder-Schwalenberg statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

 

1. Begrüssung durch den ersten Vorsitzenden

2. Geschäftsbericht 2016

3. Kassenbericht 2016

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2016

6. Wahl eines neuen Kassenprüfers

7. Anträge

8. Verschiedenes

 

Alle Mitglieder des Kolibri-Fördervereins für offene Kinder- und Jugendarbeit sind zur Jahreshauptversammlung herzlich eingeladen.

 

 

Neues Programmheft für das 2. Quartal 2017

Das neue Programmheft für das Mehrgenerationenhaus Schwalenberg für das 2. Quartal ist nunmehr online und wird in den Geschäften in Schieder-Schwalenberg, im Mehrgenerationenhaus Schwalenberg und der Stadt Schieder-Schwalenberg als Druckausgabe ausgelegt. Viel Spass bei der Lektüre. Bereits jetzt der Hinweis, dass das Programmheft für das 3. Quartal 2017 in diesem Jahr aus erstmals das gesamte Sommerferienprogramm enthalten wird. Also schon mal vormerken!

 

Jahresausklang 2016

Am 22.12.2016 fand am Mehrgenerationenhaus der Jahresausklang 2016 statt. Bei Gebäck und Getränken, sowie einem Weihnachtsfilm konnte das Jahr 2016 verabschiedet werden.

 

12.11.2016 LIM - Metal Konzert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LIM - Metal Konzert am 12.11.2016 im Mehrgenerationenhaus  Schwalenberg

18.06. - 03.07.2016 Baltic Sea Circle 2016

Das Auto von "Schokomonster99"

Bei dem „Baltic Sea Circle 2016 - Der nördlichsten Rallye des Erdballs“ geht es um eine Rallye, bei der neben dem Abenteuer der Teilnehmer auch der karitative Zweck im Vordergrund steht.

 

 

Wir freuen uns sehr, dass uns das Team "Schokomonster99" als „Charity-Partner“ ausgewählt hat. Die Rallye selbst führt die Teilnehmer durch  Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen. Nähere Informationen zu der Rallye können Sie/könnt Ihr unter http://www.balticrally.com/ erfahren. Wenn Sie/Euch interessiert, wo das Team „Schokomonster99“ gerade ist, dann können Sie/könnt Ihr das Team unter http://sactrack.knowhere-media.de/map/#/bsc-2016/99 „begleiten“. Sicherlich freut sich das Team auch über „likes“ unter Facebook „Schokomonster99“. Wir danken bereits jetzt dem Team „Schokomonster99“ und wünschen eine gute Fahrt und vor allem viele Abenteuer mit immer gutem Ende.

 

17.06.2016 Sommerferienprogramm

Das Sommerferienprogramm ist nunmehr auch in gedruckter Version verfügbar. Sie bekommen es im „Jugendzentrum Church“, dem „Jugendkreis Schieder“, bei der Stadt Schieder-Schwalenberg und ab dem 20.06.2016 in vielen Geschäften in Schieder-Schwalenberg.

 

04.01. - 09.01.2016   Die Sternsinger kommen

Gleich zu Beginn des neuen Jahres 2016 werden wieder Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern und Betreuerinnen als heilige drei Könige durch die Straßen von Schieder-Schwalenberg ziehen.

Auch in diesem Jahr unterstützt der Kolibri-Förderverein und das Jugendzentrum Church aktiv diese Aktion in Schwalenberg.

 

Es werden in Schwalenberg - wie in den letzten Jahren auch - alle Haushalte besucht. Wir freuen uns darauf, auch Sie mit Ihren Familien anzutreffen.

 

Die Touren in Schwalenberg finden statt:

 

Montag, den 04.01.2016

Dienstag, den 05.01.2016

Mittwoch, den 06.01.2016

Samstag, den 09.01.2016

 

Die Touren startenjeweils um 14.00 Uhr am Mehrgergenerationenhaus Schwalenberg.

 

Kinder oder Jugendliche die als Sternsinger mitgehen möchten oder Eltern oder ältere Jugendliche, welche als Betreuer mitgehen möchten, können sich noch unter der E-Mail: info@fv-kolibri.de melden.

 

 

30.01.2015 Aufräumaktion

Viele Aktionen und viel Bewegung hinterlassen auch ihre Spuren. Wir haben geplant, am Samstag, den 30.01.2015 ab 09.00 Uhr (bis vorauss. 13.00 Uhr) einige dieser Spuren wieder zu beseitigen und möchten erforderliche Aufräum- und kleinere Instandhaltungsaktionen an diesem Tag durchführen. Es gibt viele sichtbare und unsichtbare Stellen, die sich für diesen Tag als Ziel anbieten. Von daher kann jeder helfen und ist herzlich eingeladen, uns zu unterstützen. Besondere Kenntnisse oder Fähigkeiten sind nicht erforderlich. Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen.

 

22.01 - 24.01.2015 NAWUMI-Fahrt

„NAWUMIS“ steht für „Nachwuchsmitarbeiter“, welche bereits seit Jahren die offene Kinder- und Jugendarbeit des Jugendzentrums Church unterstützten. Mittlerweile ist die Gruppe der 12 bis 22-jährigen auf über 25 ehrenamtlich tätige NAWUMIS angewachsen. Die Nawumis erhalten je geleistete Ehrenamtsstunde einen symbolischen „Stern“. Die so gemeinsam erlangten Sterne können von den Nawumis gegen Aktionen eingetauscht werden. Die Nawumis haben mittlerweile über 3000 „Sterne“ zusammengetragen. Grund genug für uns an dieser Stelle unsere Hochachtung für das ehrenamtliche Engagement auszudrücken. Die Nawumis werden Ende Januar eine Wochenendfahrt durchführen, welche von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Kolibri-Fördervereins betreut wird. Wir freuen uns, das Wochenende mit engagierten und begeisterten Jugendlichen verbringen zu können. 

 

Verabschiedungen

Im Jugendzentrum Church in Schwalenberg stehen Veränderungen an. Die Dipl.-Sozialpädagogin des Jugendzentrums Church, Frau Vanessa Haarmann, wird sich ab dem 01.01.2016 einer neuen beruflichen Herausforderung stellen und steht daher dem Jugendzentrum Church nicht mehr zur Verfügung. An dieser Stelle möchte sich der Kolibri-Förderverein für die langjährige, gute Zusammenarbeit mit Frau Vanessa Haarmann bedanken und wünscht ihr für ihre neue berufliche Herausforderung alles Gute. Der Vorstand des Jugendzentrums Church teilte mit, dass die Stelle möglichst kurzfristig besetzt werden soll und bis dahin die festen Gruppen unter ehrenamtlicher Betreuung stattfinden.

Des Weiteren endete auch das Beschäftigungsverhältnis des Jugendzentrums Church mit Frau Nicole Ehrenberg zum 31.12.2015. Frau Ehrenberg zeichnete sich über sechs Jahre für die Reinigung des Jugendzentrums Church und später für das Mehrgenerationenhaus verantwortlich. Wir möchten Frau Ehrenberg für die geleistete Arbeit danken. Insbesondere möchten wir uns dafür bedanken, dass Frau Ehrenberg ehrenamtlich auch viele Aktionen des Kolibri-Fördervereins aktiv unterstützte und zusagte, hierfür auch weiterhin zur Verfügung zu stehen. 

 

18.12.2015 Jahresausklangveranstaltung

Der Kolibri-Förderverein hat gemeinsam mit dem Jugendzentrum Church am 18.12.2015 das Jahr ausklingen lassen. Es wurden die Mitarbeiter, Ehrenamtlichen und Freunde des Kolibri-Fördervereins und des Jugendzentrums Church zu einer Jahresausklangveranstaltung eingeladen. Gemeinsam konnte die Veranstaltung „Open Air“ bei Glühwein, alkoholfreien Punsch und weihnachtliches Gebäck begonnen werden, um anschließend gemeinsam einen Film im Kino in Bad Pyrmont zu sehen. Das Resümee war eindeutig: Eine Veranstaltung, die zum festen Bestandteil des Jahres werden sollte.

 

28.11.2015 Adventsbrunch

 

Der Kolibri-Förderverein veranstaltete gemeinsam mit dem Jugendzentrum Church im Mehrgenerationenhaus den traditionellen Adventsbrunch. Bei weihnachtlicher Atmosphäre und einen ausgiebigen Frühstück konnte am 1. Advent die Weihnachtszeit eingeläutet werden. An dieser Stelle vielen Dank an die NAWUMIS (Nachwuchsmitarbeiter), die wieder mit viel Einsatz und Freude für das leibliche Wohl gesorgt haben.

 

13.04.2015      Sommerferienprogramm 2015

 

Voraussichtlich zum 01.06.2015 wird das Sommerferienprogramm des Jugendzentrums Church in einer Druck- und Online-Version veröffentlicht. Die Online-Version wird auch auf dieser Internet-Seite veröffentlicht. Die Druckversion erhält man in den Einrichtungen der begleiteten offenen Kinder- und Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg, im Mehrgenerationenhaus Schwalenberg und in Geschäften in Schieder-Schwalenberg.

 

Das Programm wird in diesem Jahr in Kooperation mit dem Jugendkreis Schieder und der Jugendarbeit Wöbbel-Belle-Horn-Bad Meinberg stattfinden. Uns wird wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm erwarten. Wir weisen bereits jetzt darauf hin, dass die Teilnehmerplätze begrenzt sind und eine frühzeitige Anmeldung nach der Veröffentlichung dringend empfohlen wird.

 

 

30.03.2015      Testphase E-Bürgerauto in Schwalenberg endet

 

Zum 30.03.2015 endete die Testphase für das E-Bürgerauto in Schwalenberg am Mehrgenerationenhaus. Während der Testphase haben viele Bürger und Bürgerinnen von der Möglichkeit gebrauch gemacht, das E-Bürgerauto auszuprobieren. Wir danken allen Teilnehmern an diesen Projekt, wie auch allen aktiven Helfern, insbesondere Axel Thomas, der die technische Einweisung der Nutzer übernahm und Marco Ulrich von Indivi-Co, der sich um die Buchung für die Nutzer kümmerte. Danken möchten wir auch der Hochschule owl, dem Kreis Lippe und der Stadt Schieder-Schwalenberg als Initiatoren bzw. Mitstreiter in diesem Projekt.

 

28.03.2015      Programmheft für das 2. Quartal im

                        Mehrgenerationenhaus veröffentlicht

 

Das neue Programmheft für das 2. Quartal 2015 im Mehr-generationenhaus Schieder-Schwalenberg ist erschienen.

Das Programmheft ist online über diese Internet-Präsenz abrufbar und liegt in gedruckter Version im Mehrgenerationenhaus, bei der Stadt Schieder-Schwalenberg und in den Geschäften in Schieder-Schwalenberg aus.

 

 

01.03.2015 Pascal Sudau - Ein neues Gesicht in der Church

 

Wenn man Montag das Jugendzentrum Church besucht, wird man zukünftig von einem neuen Gesicht begrüßt. Pascal Sudau unterstützt als neuer Mitarbeiter das Jugendzentrum Church in Schwalenberg und wird die Öffnungszeiten - und die Betreuung der Tanzgruppen – am Montag übernehmen. Er verstärkt damit die Arbeit im Jugendzentrum und ist montags neuer Ansprechpartner für das Jugendzentrum Church.

 

Pascal Sudau ist 26 Jahre alt und ausgebildeter Heilerziehungspfleger. Er ist bereits längere Zeit  in der Jugendarbeit tätig gewesen und wir freuen uns, Ihnen und Euch mit Pascal Sudau einen weiteren Mitarbeiter vorstellen zu können, dem die Belange der offenen Kinder- und Jugendarbeit des Trägervereins Church am Herzen liegt.

 

Der persönliche Eindruck ist immer viel mehr Wert als 1000 Worte. Von daher möchten wir ganz speziell Euch, die Kinder- und Jugendlichen, einladen Pascal zu den Öffnungszeiten am Montag einfach mal zu besuchen und ihn persönlich kennenzulernen, bei seinen Aktionen teilzunehmen, …

 

 

02.01.2015      Programmheft für das 1. Quartal im

                        Mehrgenerationenhaus veröffentlicht

 

Das neue Programmheft für das Mehrgenerationenhaus Schieder-Schwalenberg für das 1. Quartal 2015 ist erschienen. Das Programmheft ist zur Zeit online über diese Internet-Präsenz abrufbar und wird voraussichtlich ab Ende der 2. KW in einer Druckversion im Mehrgenerationenhaus, bei der Stadt Schieder-Schwalenberg und in Geschäften in Schieder-Schwalenberg ausliegen.

 

 

01.01.2015      Beste Wünsche für das neue Jahr

 

Der Kolibri-Förderverein wünscht seinen Mitgliedern, Sponsoren, allen Freunden der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie allen Besuchern unserer Internet-Präsenz ein frohes, gesundes und zufriedenes Jahr 2015.

 

 

19.12.2014 Einladung Jahresabschluss im Mehrgenerationenhaus
Liebe ehrenamtliche Mitarbeiter, Gruppenleiter, Gruppenteilnehmer und Helfer des Mehrgenerationenhauses Schwalenberg. Den Jahresabschluss im Mehrgenerationenhaus möchten wir gerne mit Ihnen / mit Euch gemeinsam feiern und laden Sie/Euch recht herzlich zu unserer Veranstaltung am 19.12.2014 ein. Leider müssen wir aus organisatorischen Gründen um kurze Anmeldung zu der Veranstaltung bitten.
Einladung Jahresabschluss_2014.pdf
PDF-Dokument [613.5 KB]

Ehrenamtspreis 2014 der Volksbank Ostlippe eG

Im Rahmen einer Feierstunde zum 100-jährigen Jubiläum der Volksbank Ostlippe eG konnten Mario Bezjak und Ingo Gierschner am 02.12.2014 den Ehrenamtspreis 2014 der Volksbank Ostlippe eG entgegennehmen. An dieser Stelle gilt unser Dank allen Ehrenamtlichen, die sich für den Kolibri-Förderverein und die offene Kinder- und Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg engagieren. Nur durch die Unterstützung der vielen Ehrenamtlichen ist es möglich, dass die Projekte des Kolibri-Fördervereins durchgeführt werden und die Ziele des Fördervereins erreicht werden.

 

30.11.2014 Adventsbrunch im Mehrgenerationenhaus in Schwalenberg

 

Am 30.11.2014 fand im Mehrgenerationenhaus der traditionelle Adventsbrunch des Kolibri-Fördervereins und des Jugendzentrums Church statt. Es konnten zum Brunch wieder viele Gäste und Freunde der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg begrüßt werden. Besonderen Dank gilt den NAWUMIS (Nachwuchsmitarbeitern) des Jugendzentrums Church und den weiteren Helfern, welche erheblich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

08.11.2014      E-Bürgerauto für Schieder-Schwalenberg

 

Am Samstag, den 08.11.2014 ab 14.00 Uhr wird am Mehrgenerationenhaus das E-Bürgerauto für die Bürger/-innen aus Schieder-Schwalenberg vorgestellt. Während des Projektzeitraums vom 10.121.2014 bis zum 08.03.2015 kann man das E-Bürgerauto kostenlos testen, wobei eine Spende für den Kolibri-Förderverein gewünscht wird, um die Kosten zu decken.

 

Steigen Sie ein in die Welt der Elektromobilität und testen Sie die damit verbundenen Möglichkeiten.

 

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Bürger/-innen von diesem Angebot Gebrauch machen würden.

 

 

08.11.2014      Ehemaligen-Party im Jugendkreis Brakelsiek

 

Der Jugendkreis Brakelsiek lädt alle ehemaligen Besucher und Freunde des Jugendkreises Brakelsiek am 08.11.2014 ab 20.00 Uhr zu einer ehemaligen Party in den Jugendkreis Brakelsiek ein. Der Vorstand und die Mitglieder des Jugendkreises Brakelsiek würden sich sehr freuen, viele ehemalige Besucher und Mitglieder des Jugendkreises bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

 

08.11.2014      9. „Lost in Madness-Festival“

 

Am Samstag, den 08.11.2014 ab 18.30 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus Schwalenberg wieder das berühmt-berüchtigte „Lost in Madness-Festval“ statt. Auch in diesem Jahr konnte federführend von der Band „Headon“ wieder ein gut besetztes Festival organisiert werden. Neben der Metal-Band „Headon“ spielen in diesem Jahr weitere 3 Gastbands für den „Kolibri-Förderverein auf. Als Gastbands können in diesem Jahr begrüßt werden: „Black Light Fire“ aus Höxter, „Poundshot“ aus Paderborn, „Huckleberry’s Wildest Dream“ aus Paderborn. Unterstützt wird die Veranstaltung von den Nachwuchsmitarbeitern (NAWUMIS) des Jugendzentrums Church. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 4,00 €. Wir würden uns freuen, wenn wir Euch/Sie als Gäste bei den etwas härten Klängen der Metal-Songs begrüßen dürfen.

 

05.11.2014      Postbank AWARD 2014 für gesellschaftliches

                         Engagement

 

Dem Vorsitzenden des Kolibri-Fördervereins wurde im Rahmen einer Preisverleihung im Palladium in Köln am 05.11.2014 der Postbank Award 2014 für die Kategorie „Gesellschaftliches Engagement“ überreicht. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Mitglieder, Unterstützer und Freunde des Kolibri-Fördervereins, welche die Grundlage für die erfolgreiche Arbeit des Kolibri-Förderverein bilden.

 

23.10.2014      Ausschusssitzung Ausschuss für Soziales

                         und öffentliche Sicherheit

 

Im Rahmen der Ausschusssitzung des Ausschusses für öffentliche Sicherheit der Stadt Schieder-Schwalenberg am 23.10.2014 wurde neben der Arbeit des Seniorenbeirates auch ein Bericht zur offenen Kinder- und Jugendarbeit von Vertretern der Einrichtungen und des Kreises Lippe gegeben. Die offene Kinder- und Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg stellt sich mannigfaltig und bedarfsgerecht dar. Im Rahmen der Ausschusssitzung wurde auch beschlossen, dass den Anträgen des evangelischen Kirchengemeinde Schieder und des Trägervereins Church auf finanzielle Unterstützung der Einrichtungen für die Laufzeit der Leistungsvereinbarung der Einrichtungen mit dem Kreis Lippe und der Stadt Schieder-Schwalenberg - vorbehaltlich der jährlichen Spitzabrechnung - einstimmig nachgekommen werden soll.

 

Der Kolibri-Förderverein begrüßt ausdrücklich auch an dieser Stelle das Bekenntnis des Fachausschusses der Stadt Schieder-Schwalenberg zur offenen Kinder- und Jugendarbeit und sichert somit mittelfristig die offene Kinder- und Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg.

 

 

23.10.2014      Unterzeichnung Leistungsvereinbarung des      

                         Jugendkreises Schieder und des

  Trägerverein Church mit dem Kreis Lippe und  

  der Stadt Schieder-Schwalenberg

 

Im Nachgang zur Ausschusssitzung des Ausschusses für Soziales und öffentliche Sicherheit konnten die Leistungsvereinbarungen zwischen dem Jugendkreis Schieder und der Stadt Schieder-Schwalenberg und dem Kreis Lippe sowie die Leistungsvereinbarung des Trägervereins Church mit der Stadt Schieder-Schwalenberg und dem Kreis Lippe unterzeichnet werden. Im Rahmen der Leistungsvereinbarung verpflichten sich die Träger der Einrichtungen zur Erbringung von vertraglich vereinbarten Standards in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in ihrem Versorgungsgebiet und der Kreis Lippe zur finanziellen und inhaltlichen Unterstützung Träger der Einrichtungen und die Stadt zur Unterstützung der Einrichtungen. Die Leistungs-vereinbarungen haben eine Laufzeit bis zum 31.12.2020, wodurch die offene Kinder- und Jugendarbeit mittelfristig in Schieder-Schwalenberg gesichert werden konnte.   

 

 

01.10.2014      Programmheft für das IV. Quartal für das

                        Mehrgenerationenhaus veröffentlicht

 

Das neue Programmheft für das 4. Quartal 2014 im Mehrgenerationenhaus ist erschienen. Das Programmheft ist im Mehrgenerationenhaus, bei der Stadt Schieder-Schwalenberg, in Geschäften in Schieder-Schwalenberg oder online auf dieser Internet-Seite verfügbar.

 

18.09.2014      Jahreshauptversammlung Kolibri

 

Der Kolibri-Förderverein führte am 18.09.2014 seiner Jahreshauptversammlung im Mehr-generationenhaus Schwalenberg durch. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnte

Auf ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurückgeblickt werden. Höhepunkt des Geschäftsjahres 2013 war die Eröffnung des Mehrgenerationenhauses, der noch eine Vielzahl von ehrenamtlichen Arbeitsstunden vorausgingen. Neben der Eröffnung konnte aber auch wieder über eine Vielzahl von Aktionen, Veranstaltungen und Projekten berichtet werden. Der Vorstand bedankte sich besonders bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, welche die Arbeit des Kolibri-Fördervereins unterstützen. 

 

 

01.09.2014      SinfoL gestartet – 

                       Senioreninformationsdienst Lippe

 

SInfoL gestartet – Der Senioreninformationsdienst Lippe (SinfoL) hat seiner Arbeit in Schieder-Schwalenberg aufgenommen.

Bei dem Projekt „SinfoL“ handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Kreises Lippe, der Stadt Schieder-Schwalenberg und des Kolibri-Förderverein. Unterstützt wird dieses Projekt von weiteren Vereinen und Institutionen, wie zum Beispiel dem DRK und der katholischen Kirche. Erfreulich ist, dass bei diesem Projekt eine Vielzahl von einzelnen Akteuren aus verschiedenen Vereinen/Institutionen das Projekt durch die Wahrnehmung von Besuchsdiensten unterstützen.

Im Rahmen des Projektes werden Senioren in Ihrem häuslichen Umfeld – nach schriftlicher Ankündigung und Terminvereinbarung durch den Kreis Lippe – besucht. Im Rahmen eines einmaligen Besuches werden den Senioren die Vielzahl von Unterstützungs- und Informationsmöglichkeiten, welche für Senioren in Schieder-Schwalenberg bestehen, aufgezeigt. Darüber hinaus erhalten alle Senioren eine entsprechende Informationsmappe mit den Kontaktdaten und der Aufstellung der Unterstützungs- und Informationsmöglichkeiten. In diesem Rahmen wird auch auf die Angebote des Projektes „ZEITräume-Generationen für Generationen“ hingewiesen. Alle Besuche erfolgen durch ehrenamtliche Mitarbeiter. Verpflichtungen oder Kosten entstehen den Senioren durch diese Besuche selbstverständlich nicht. Sofern Sie selbst Interesse haben, Besuchsdienste im Rahmen des Projektes „SinfoL“ durchzuführen, so können Sie sich selbstverständlich mit dem Kolibri-Förderverein in Verbindung setzen. Wir freuen uns auch an dieser Stelle für Unterstützung.

 

27.06.2015

Lauf um den SchiederSee – 3. Lauf der Lippe-Sommer-Serie

 

Am Freitag, den 27.06.2014 startet der Lauf um den SchiederSee und damit der 3. Lauf der Lippe-Sommer-Serie. Die Anmeldung ist online und bis zu 15 Minuten vor dem Start vor Ort möglich. Alle Sportler und Zuschauer sind herzlich eingeladen.

 

 

18.06.2014      JusT-Wie voller Erfolg

 

Die Theatergruppe JusT (Jugendliche spielen Theater) des Jugendzentrums „Church“ konnte mit Ihrem aktuellen Theaterstück wieder einen tollen Erfolg verbuchen. Bei insgesamt drei Vorstellungen am 15.06.2014 und 18.06.2014 konnte die Theatergruppe „JusT“ mit dem Theaterstück „Verliebt, verlobt, verschwunden“ rund 150 Zuschauer in Ihren Bann ziehen. Wir freuen uns, dass die Theatergruppe „JusT“ seit vielen Jahren zum kulturellen Leben in der Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg beiträgt.  

 

31.05.2014      10 Jahre Kolibri-Förderverein

 

Der Kolibri-Förderverein feierte am 31.05.2014 sein 10 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gab die Folk-Bank „Tom Braker Syke auf der Außenbühne am Mehrgenerationenhaus in Schwalenberg ab 19.00 Uhr ein „Open-Air“-Konzert. Neben der Musik konnte noch eine Darbietung eines Feuerkünstlers, einer Allkampfgruppe und der Tanzgruppe des Jugendzentrum „Church“ „X-Plosion“ bestaunt werden. Über 300 Gäste konnten am Mehrgenerationenhaus einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Jubiläums-Abend genießen. An dieser Stelle nochmal unseren herzlichsten Dank an die Künstler und Darsteller, welche den Abend mitgestaltet haben, wie auch an die „helfenden Hände“.

 

 

31.05.2014      TERMIN NOTIEREN

                        Wir feiern!! - 10 Jahre Kolibri-          

                        Förderverein

 

Der Kolibri-Förderverein feiert in diesem Jahr sein 10 jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird es auf der Außenbühne am Mehrgenerationenhaus in Schwalenberg am 31.05.2014 ab 19.00 Uhr ein „Open-Air“-Konzert von „Tom Braker Syke“ geben. Für gute Stimmung, bei guter Musik und ausreichend Speis und Trank ist gesorgt. Also Termin im Kalender schon mal vormerken!!!

 

 

03.05.2014 & 10.05.2014      Wieder helfende Hände gesucht!!1

 

An den Samstagen, des 03.05.2014 und 10.05.2014 wollen wir die Außenbühne am Mehrgenerationenhaus auch farblich fertigstellen. Vor der Eröffnung des Mehrgenerationenhauses im letzten Jahr hatten wir die Außenbühne zurückgestellt. Zurückgestellt soll aber nicht heißen, dass das Projekt Außenbühne in den Hintergrund gerückt ist. Dank der Spende der Farben vom Unternehmen Gemmeke in Steinheim können wir am 03.05.2014 und am 10.05.2014 den Gebäudeteil des Mehrgenerationen-hauses endlich auch anstreichen. Hierfür werden natürlich wieder einige ehrenamtliche Helfer gesucht, die mit Pinsel und Farbeimer „bewaffnet“ dem alten Anstrich zu Leibe rücken. Des Weiteren wollen wir im Hinblick auf das anstehende 10-jährige Jubiläum des Kolibri-Fördervereins, welches wir am 31.05.2014 ab 19.00 Uhr an der Außenbühne feiern wollen, das Außengelände aus dem Winterschlaf holen. Wer Interesse hat, uns zu unterstützen, der kann sich gerne an einen der beiden Samstage oder sogar an beiden Samstagen um 08.00 Uhr am Mehrgenerationenhaus einfinden. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.   


20.04.2014      Kinderschmink-Aktion beim Osterfeuer

 

Der Kolibri-Förderverein für offene Kinder- und Jugendarbeit Schwalenberg e.V. hat bei dem diesjährigen Osterfeuer für die jüngeren Besucher eine Kinderschminkaktion angeboten.

 

Linda Victoria Herrmanns neue Leiterin des Jugendkreises Schieder

Der Jugendkreis Schieder hat eine neue Leitungskraft. Die neue Leiterin heißt Linda Victoria Hermanns und kommt aus Brakelsiek. Sie absolvierte ihr Studium in Bielefeld und wird nunmehr die Arbeit im Jugendkreis Schieder weiter auf Erfolgskurs halten. Linda-Victoria Hermanns stellt sich in der aktuellen Ausgabe des „KoliBRIEF“ (3. Quartal 2013) selbst näher vor. Hinsichtlich der näheren Informationen verweisen wir daher gerne auf unseren KoliBRIEF, der selbstverständlich ab Oktober auf dieser Internetpräsenz kostenlos heruntergeladen werden kann.  

Neue Internet-Präsenz der Stadt Schieder-Schwalenberg

Die Stadt Schieder-Schwalenberg hat eine neue Internet-Präsenz. Auf dieser Internet-Präsenz ist unter anderem auch der „Jugend-Aktiv-Kalender“ zu finden, in welchem die Öffnungszeiten der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Schwalenberg immer aktuell eingesehen werden kann. Man findet ihn unter der Rubrik „Familie & Soziales“ unter der Unterrubrik „Kinder und Jugendliche“. Wir begrüßen es außerordentlich, dass die offene Kinder und Jugendarbeit auf der Internet-Präsenz der Stadt Schieder-Schwalenberg eine entsprechende Berücksichtigung gefunden hat.

Theatergruppe des Jugendzentrums Church bringt „Mörder“ auf die Bühne

Die Theatergruppe „Just“ (Jugendliche spielen Theater) des Jugendzentrums Church hat seit dem Herbst vergangen Jahres ein neues Stück geprobt. Nach der erfolgreichen Aufführung der Komödie „Currywurst und Pommes“ im vergangenen Jahr, haben die jungen Schauspieler in diesem Jahr die Kriminal-komödie „Mörder mögen`s messerscharf“ eingeprobt. Die Aufführungen finden am Sonntag, den 03.06.2012 um 15.00Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) und um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) auf dem Rathaussaal in Schwalenberg statt. Eine weitere Aufführung wird es am Sonntag, den 10.06.2012 um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr im Bürgersaal in Schieder geben. Die Eintrittskarten können im Vorverkauf beim Jugendzentrum Church, der Stadt Schieder-Schwalenberg und dem Kolibri-Förderverein erworben werden. Selbstverständlich können – je nach Verfügbarkeit – auch an der Abendkasse noch Karten erworben werden. Die Theatergruppe „Just“ des Jugendzentrums Church freut sich über Ihren Besuch.  

Jugendzentrum Church beim „Tanz für Toleranz“ erfolgreich

Am Samstag, dem 12.05.2012 fand im Jugendzentrum Blomberg der Tanz für Toleranz statt. Es haben sich wieder zahlreiche Formationen aus verschiedenen Jugend-einrichtungen lange auf diesen Tag vorbereitet und viele Trainingseinheiten investiert, um Ihr Können der Jury beim „Tanz für Toleranz“ unter Beweis zu stellen. Das Jugend-zentrum Church trat in der Altersgruppe bis 12 Jahre mit 2 Formationen an. Sowohl die „Smiley Girls“, als auch die „Pink Stars“ präsentierten sich in hervorragender Form, wobei die „Pink Stars“ von der Jury für Ihre Leistung mit dem 2. Platz in dieser Altersgruppe belohnt wurden. Aber auch die „Smiley Girls“ zeigten, dass sie trotz des jüngeren Alters auch schon Zeichen setzen können. Bei der Altersgruppe der 13 bis 18-jährigen konnten die „“Flyings Beats“ die Konkurrenz für sich entscheiden. Es ist besonders erfreulich, dass die Kinder und Jugendlichen mit den guten Leistungen und erreichten Plätzen für ihr Engagement belohnt worden sind. Das Wichtigste an dieser Veranstaltung war aber wieder, dass für die Gruppen neben dem sportlichen Ehrgeiz auch der Spaß eine große Rolle gespielt hat. Wir gratulieren den Kindern und Jugendlichen zu den tollen Leistungen.

Lippe-Sommer-Serie kurz vor dem Start

Der Kolibri-Förderverein ist seit einigen Jahren Mitveranstalter der „Lippe-Sommer-Serie“. Die „Lippe-Sommer-Serie“ ist eine Laufveranstaltung, die sich sowohl an sportbegeisterte Läufer und Walker richtet, aber auch offen ist für alle Interessierten, denen neben den sportlichen Leistungen auch die Unterstützung des Kolibri-Fördervereins am Herzen liegt.

Die Veranstaltungstermine sind:

08.06.2012          Volkslauf in Donop                             

15.06.2012          Volkslauf in Wöbbel

22.06.2012          Volkslauf in Schieder

Nähere Informationen unter „Laufveranstaltungen“ auf dieser Homepage.

Selbstverständlich werden auch für die Veranstaltung am 22.06.2012, welche der Kolibri-Förderverein veranstaltet, wieder viele ehren-amtliche Helfer benötigt. Wer Zeit und Interesse hat, den Kolibri-Förderverein bei dieser Veranstaltung zu unterstützen, kann sich gerne per E-Mail oder Kontaktformular mit dem Kolibri-Förderverein in Verbindung setzen.

7. Kolibri-Volks- und Sponsorenlauf wieder ein voller Erfolg

Am Samstag, den 19.05.2012 fand in Schwalenberg der 7. Kolibri-Volks- und Sponsorenlauf statt. Trotz eines kleinen Regenschauers während der Veranstaltung konnte der Kolibri-Förderverein wieder nahezu 90 Starter begrüßen. Der Vorstand des Kolibri-Fördervereins konnte im Laufe und im Nachgang der Veranstaltung viel positive Resonanz von den Startern und den Besuchern verzeichnen, die wir gern an die über 30 ehrenamtlichen Helfern weiterleiten möchten. Ohne diese wäre eine Veranstaltung dieser Art nicht möglich gewesen.

Neben den ehrenamtlichen Helfern gilt unser Dank auch den Sponsoren der Veranstaltung, welche bereits seit Jahren regelmäßig bereit sind, unsere Veranstaltung zu unterstützen. Als Sponsoren waren beteiligt: RWE Vertriebs AG, Phoenix Contact GmbH & Co. KG und die Volksbank Ostlippe eG.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch bei der Lippe-Sommer-Serie wieder viele Starter und Besucher begrüßen dürften.

Osterkaffeetrinken des Jugendkreises Brakelsiek

Am Sonntag den 01.04.2012 erweckte der Jugendkreis Brakelsiek e.V. eine alte Tradition des Jugendkreises Brakelsiek zu neuen Leben. Der Jugendkreis Brakelsiek e.V. veranstaltete ein Osterkaffeetrinken, an dem viele Bürger und Bürgerinnen sich von der Leistungsfähigkeit des neuen Vorstands des Jugendkreises Brakelsiek überzeugen konnten. Professionell bewirteten die Vorstandsmitglieder mit ihrem Team die Gäste, die zahlreich erschienen waren.

Jahreshauptversammlung des Kolibri-Fördervereins

Am Donnerstag, den 29.03.2012 fand im Hotel "Malkasten" um 20.00 Uhr die Jahreshauptversamlung des Kolibri-Förderverein für offene Kinder- und Jugendarbeit Schwalenberg für das Geschäftsjahr 2011 statt. Der Vorstand konnte auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurückblicken, in dem neben der finanziellen, idellen und personellen Unterstützung der einzelnen Einrichtungen, die Entscheidung des Rates zur Umsetzung des Mehrgenerationenhauses Schwalenberg und die Unterstützung des Jugendkreises Brakelsiek e.V. Themenschwerpunkte darstellten. Aber auch die Projekte "ZEITräume-Generqationen für Generationen" und "SchEhre-Die Schulung für junge Ehrenamtliche" konnten ausgebaut werden. 

Jahreshauptversammlung des Trägervereins Church e.V.

Am Donnerstag, den 29.03.2012 fand im Malkasten in Schwalenberg die Jahreshauptversammlung des Trägervereins Church e.V. statt. Der Trägerverein Church e.V. konnte auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2011 zurückblicken, in welchem mit den „Nawumis“ (Nachwuchsmitarbeitern), die Ehrenamts-struktur bei den Jugendlichen ausgebaut worden ist. Darüber hinaus wurde im Geschäftsjahr 2011 mit Unterstützung des Kreises Lippe ein neues Konzept für das Jugendzentrum Church entwickelt. Die Aktionen und Gruppen konnten erfolgreich weitergeführt werden, wobei insbesondere die Theatergruppe zwei erfolgreiche Aufführungen der Öffentlichkeit präsentieren durfte. Das Jugendzentrum Church war im Geschäftsjahr 2011 auch der Veranstalter des „Tanz für Toleranz“, der in der Mehrzweckhalle in Brakelsiek durchgeführt worden ist. Im Rahmen der Vorstandswahlen wurde der 1. Vorsitzende Ingo Gierschner, sowie die Schriftführerin Frau Claudia Fechner in Ihren Ämtern bestätigt. Herr Sven Ridder führt das Amt des Kassierers bis zur Neuwahl eines Kassierers kommissarisch aus.

Neue Homepage online

Schon, dass wir Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen dürfen.

 

Sie finden auf unserer neuen Homepage alle Neuigkeiten und Informationen rund um den „Kolibri-Förderverein für offene Kinder- und Jugendarbeit Schwalenberg e.V.“ und der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Schieder-Schwalenberg. Viel Spaß beim Lesen.

Versorgung der ehrenamtlichen Helfer

Die Mitglieder des Kolibri-Fördervereins für offene Kinder- und Jugendarbeit Schwalenberg e.V.

tragen für die Verpflegung der ehrenamtlichen Helfer beim Bau des Mehrgenerationenhauses

Sorge. Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen „helfenden Hände“.

Neuer Vorstand im Jugendkreises Brakelsiek e.V.

Nachdem der Jugendkreis Brakelsiek e.V. seit längeren bereits daran gearbeitet hat, den Vorstand neu zu besetzen, konnte am 27.01.2012 ein neuer Vorstand gewählt werden. Der Aufbau des neuen Vorstandes wurde im Vorfeld durch das Jugendzentrum Church, dem Stadtjugendpfleger Rainer Friedrich und den Vorsitzenden des Kolibri-Fördervereins unterstützt. Der Vorsitzende des Kolibri-Fördervereins nahm auch an der Jahreshauptversammlung teil und konnte sich überzeugen, dass der neue Vorstand motiviert und engagiert sich der neuen Aufgabe stellt. Neuer Vorsitzender ist Tobias Ermer, der von Christian Ermer als Kassierer und Jennifer Liebig als Schriftführerin unterstützt wird. Vervollständigt wird der Vorstand von Alena Klaas (2. Vorsitzende), Jonathan Kaiser (2.Schriftführer) und Florian Ermer (2. Kassierer).